AA

Dienstleistungen der Vereinigung Cerebral Schweiz

Selbstbestimmte Sexualität fördern und fordern ist eines der sechs Strategieziele 2019-2023 der Vereinigung Cerebral Schweiz. Das Thema wurde bis 2021 von einer Arbeitsgruppe von Selbstbetroffenen aufgearbeitet. Ziel war, Dienstleistungen und Projekte sowie eine gemeinsame Haltung zu entwickeln. Diese wurden in einem "Konzept zur selbstbestimmten Sexualität und Partnerschaft von Menschen mit Behinderungen" (PDF) zusammengefasst. 

Im Frühling 2022 wurde diese Homepage mit Forum zum Thema Sexualität, Liebe und Partnerschaft aufgeschaltet. Es gibt Kurse von und für Selbstbetroffene, (Peer-)Beratung sowie spezialisierte Ferienangebote. Mehr Informationen zu den Dienstleistungen können Sie hier aufrufen oder erhalten Sie bei maja.cuk@vereinigung-cerebral.ch.

Kursreihe - Entdecke dich selbst! Jeweils im Frühling. Lerne mehr über Selbstwert, Selbstbild sowie Fremdbild und über deine Körpersprache und äusserliches Auftreten.

- Kursreihe - Flirten, Dating und Partnerschaft  Jeweils im Spätsommer. Lerne auf was du schauen sollt bei der Partnersuche, egal ob online oder in der Bar.

Begegnungs-Tag InSeBe® Im Herbst 2022. Lerne hautnah die angehenden, noch in Ausbildung befindenden, Sexualbegleiterinnen uns Sexualbegleiter InSeBe® kennen.

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.